Nirgentwo anders in den Niederlanden scheint die Sonne so oft und so lange wie in Zoutelande. Ein prima Voraussetzung für einen schönen Urlaub.

golfbrekersZeeland, eine grün-blaue Oase mit einem güldenen Rand. Das Wasserleben ist vielseitig, das Landleben reich. Überall findet man blühende Kultur und Geschichte. In monumentalen Städtchen, pittoresken Dörfchen, überraschenden Museen, und- nicht zu verschmähen, die örtliche Küche.

Die Strände Zeeland’s sind breit und weiß. Nicht ohne Grund haben sie zum vierten mal hintereinander den Goldenen Wimpel gewonnen, den Preis für die schönsten Strände der Niederlande. Das bedeutet ausgezeichnete Schwimmwasserkwalität, gute Sanitairanlagen (Toiletten und Duschen auf jedem Strand) und Strandzugänge für Behinderte.

Walcheren ist touristisch gesehen von jeher der älteste Teil Zeelands. Das ganze Gebiet wird durch natürliche Dünen von der Brandung geschützt, die nur bei Westkapelle durch einen breiten Deich unterbrochen werden. Auf Walcheren werden sie schnell das typische Inselgefühl bekommen. Zum Beispiel wenn die von den Dünen bei Zoutelande in die Polder gucken. Ein schmaler aber wunderschöner Streifen Natur mit Dünen und Wald formt eine natürliche Dekoration.

Für Sportliebhaber ist es sicherlich lohnenswert einen Teil der Insel mit dem Fahrrad zu erkunden. Hinaus in die Wälder und Dünen, vorbei an gold-gelbenen Äckern und frisch- grünen Weiden können sie sich wunderbar ausleben. Neben dem Fahrradfahren ist auch das Küstenangeln auf Walcheren sehr beliebt.

vliegerAußer dem Genuss der Strandes, der Sonne, des Meeres und der Natur, hat Zouterlande noch viel mehr zu bieten. Im Sommer gibt es fast jeden Tag Unterhaltung; zum Beispiel der wöchentliche Touristenmarkt, das Ringreiten, Flugdemonstrationen, Triathlon, Strandvolleyball und Naturwanderungen.

Doch noch nicht genug? Keine Angst, denn in der Umgebung finden sich noch diverse Ziele die einen Besuch wert sind. Im Abstand von 10 km befindet sich Middelburg und Vlissingen, mit den schönsten Boulevards der Niederlande. Auch lohnt sich ein kultureller Ausflug in die alte Festung Veere.

Entdecken Sie es selber, kommen Sie auf unsere Insel und bewundern Sie den atemberaubenden Horizont!

 

Webdesign: hildewolters.nl
admin